Innovationen in bester Gesellschaft

Neupositionierung und Print für die Janson & Even Innovations GmbH

 
Wenn du nur einen Hammer hast, sieht die ganze Welt wie ein Nagel aus. Ein Befreiungsschlag hingegen gelang der Janson & Even GmbH mit dem Spin Off ihrer Unit „Innovationsdienstleistungen“. Denn nach über 30 Jahren als DER Spezialist für Druck- und Kopiersysteme entschied man sich, alte Erfolgsgeschichten zu verkaufen und neue zu schreiben. Statt auf Kopien festgenagelt zu sein, soll das neue Janson & Even für Neuentwicklungen stehen: RFID Tags und Antennen, 3-D Drucker, Server-Virtualisierungen oder ganz allgemein: digitale neue Wege für jede Art von Business. Eine Kommunikationsaufgabe, bei der sharen, liken und kommentieren erst einmal von konzentrieren, sortieren und kreieren in den Hintergrund gerückt wurde.
 

1. Konzentrieren.

Mit einem kleinen, aber wirkungsvollen Eingriff machten wir aus einem handelsregisterartigen Eintrag ein Markenlogo: Aus der Janson & Even Innovationsgesellschaft mbH wurde die Janson & Even Innovations GmbH. Was ausgesprochen genau gleich klingt, bringt in der neuen Schreibweise einen klaren (Marken-)Fokus.

logo_web_a

2. Sortieren

Hardware, Server, (medizinische Praxis-) Software, 3D-Druck und viele andere Bits und Bytes – die inhaltliche Neuausrichtung gab es vor: Statt eines generischen „twinkle-in-the-eye-claims“ brauchte es Struktur. Eine sinnvolle Clusterung der Geschäftsbereiche, die aus Innovations? Innovations! werden ließ. Und so generieren fortan in Logo-Nähe die Bulletts „IT“, „eHealth“ und „3D-Druck“ zwar keine Schmunzler, aber aha-Effekte.

 

3. Kreieren

30 Jahre Druck- und Kopiersysteme verursachen bei der reinen Unternehmens-Nennung im Kopf einen Bilderstau. Um blassweiße, anonyme Großkopierer dort verschwinden zu lassen, entschieden wir uns für einen sehr persönlichen Neuanfang: Unter dem Motto „Entwicklung persönlich nehmen“ präsentieren die Mitarbeiter (und Kunden) selbst ihre Leistungsbereiche. Und ganz nebenbei: keine blassweißen Nerds zu sein.


 
Kunden-Cases, Fun Facts, Interviews und eine Illustrationswelt, die echte Technik-Abbildungen lange überleben kann, fügen sich zusammen zu einer Imagebroschüre, die – Achtung Buzzwort – snackable ist. Und der Versuchung widerstanden hat, im Kundenmotiv SC Paderborn sich für den da noch amtierenden Trainer Effenberg zu entscheiden 😉

 

Alles Einsen, keine Nullen.

Digitale neue Wege auf Papier gebracht: Das Projekt Janson & Even Innovationsgesellschaft. Mit tollen Kollegen vor Rechnern, hinter Kameras und rund um 3D-Drucker. Tausend Dank insbesondere an die wunderbare Art Direction der wunderbaren Kathie Wewer.